Mit IDA zum Thema Steuer chatten

Aktualisiert: 1. Nov.

Herzlich willkommen, ich bin IDA, deine Assistentin für Fragen rund um die Steuer in Österreich in deutscher und englischer Sprache.




Folgende Themen decke IDA ab: Absetzbeträge, Familien, Beeinträchtigung, Finanzonline, Steuerapp, Arbeitnehmerveranlagung, Pflicht, Freiwillig, Finanzamt, Kontakte, Beschwerde, Sonderausgaben, Werbungskosten und außergewöhnlichen Belastungen, und noch vieles Mehr!


Das Projekt IDA wurde im Rahmen des Projektfonds Arbeit 4.0 des Zukunftsprogramms der AK Niederösterreich gefördert.

"Der Verein fördert Bewusstseinsbildung zum Thema Arbeitnehmerveranlagung - und den damit verbundenen Möglichkeiten. Wir wollen junge Menschen, die vor dem Arbeitseintritt stehen, sowie arbeitenden Personen, die noch nie eine Arbeitnehmerveranlagung gemacht haben auf zeitgemäße und digitale Weise informieren. Im Rahmen dieses Projekts sollen Steuerzahler:innen in ganz Österreich die notwendige Selbstsicherheit erlangen, die Arbeitnehmerveranlagung optimal durchzuführen, relevante Ausgaben geltend zu machen und sich dadurch ihre zu viel bezahlte Steuer zurückzuholen (dafür kannst Du z. B. die Tax@Home App www.tax-at-home.com verwenden)." (AK NÖ)

"Aus diesem Ziel ergibt sich die Projektidee: Ein interaktiver Dialog zur Arbeitnehmerveranlagung (IDA) soll erstellt werden. IDA wird grundlegende und relevante Themen der Arbeitnehmerveranlagung in einfacher deutscher und englischer Sprache aufarbeiten und Klarheit über die oft undurchsichtige Thematik und die komplexen gesetzlichen Bestimmungen schaffen, ohne an Richtigkeit zu verlieren." (AK NÖ)

 

Persönlicher Steuertipp

Wir empfehlen Dir, dass Du Dir Jahr für Jahr Dein zu viel bezahltes Steuergeld von der Finanz zurückholst. Die Steuerapp Tax@Home hilft Dir eine kostenneutrale und effiziente Steuererklärung oder Arbeitnehmerveranlagung durchzuführen.

 

Für weitere Fragen kannst Du uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns auf Deine Anregungen zu neuen Steuerthemen.


Diese Information ist aufgrund von Spenden von Personen wie Dir kostenlos nutzbar. Wir freuen uns auf Deine Unterstützung.

 

Hinweise: Der Inhalt des Blogs wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. Auch können seit der Erstellung rechtliche Änderungen eingetreten sein. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernommen. Die Informationen ersetzen keine individuelle Beratung bei einer Steuerberatungskanzlei. Jegliche Haftung dafür wird ausgeschlossen. Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitten wir Sie uns umgehend zu kontaktieren.



28 Ansichten0 Kommentare