Kurzinfos Werbungskosten

Gewerkschaftsbeitrag

Hier kannst du alle Beiträge, die du bei Berufsverbänden oder Interessensvertretungen geleistet hast, angeben. Wichtig ist, dass die Betriebsratsumlage nicht hier, sondern bei den sonstigen Werbungskosten angegeben wird.


Pflichtbeiträge Sozialversicherung

Wenn du im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung bezahlt hast oder generell selbst Sozialversicherungsbeiträge einbezahlt hast, dann kannst du diese Beträge hier angeben. Auch Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung, die du für mitversicherte Angehörige bezahlt hast, kannst du hier angeben.


Arbeitsmittel

Arbeitsmittel sind Hilfsmittel, die dir dabei helfen, deinen Beruf auszuüben. Beispiele dafür sind Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhe, Computer oder Werkzeuge. In den Steuerinfos von Tax@Home findest du dazu noch mehr. Achtung! Kostet das Arbeitsmittel mehr als EUR 400,00, so musst du den Betrag auf mehrere Jahre aufteilen. Wie das funktioniert, erklären wir dir in den Steuerinfos von Tax@Home.


Fachliteratur

Hier kannst du Fachliteratur wie Bücher, Fachzeitschriften oder Lehrbücher angeben, die im Zusammenhang mit deinem Beruf stehen. Wichtig ist, dass es keine allgemein bildenden Werke wie Zeitungen, Nachschlagewerke oder Lexika sind.


Reisekosten

Hast du während einer Dienstreise Ausgaben, die dir dein Arbeitgeber nicht zurückbezahlt, kannst du diese hier angeben. Wichtig ist, dass hier nicht die Kosten für den täglichen Arbeitsweg oder für Familienheimfahrten (siehe Kategorie Familienheimfahrten) angegeben werden. Kosten für den täglichen Arbeitsweg sind mit dem Pendlerpauschale abgegolten und werden hier nicht angegeben.


Fortbildung

Alle Kosten, die bei einer Fortbildung, Ausbildung oder Umschulung anfallen, kannst du hier angeben. Wichtig ist dabei, dass sie mit deinem Beruf in Zusammenhang stehen und nicht von deinem Arbeitgeber bezahlt werden. Beispiele dafür sind Kursunterlagen, Sprachkurse, Studienreisen und Fahrten zur Fortbildungsstätte.


Familienheimfahrten

Benötigst du eine Wohnung in der Nähe deines Arbeitsplatzes, weil es nicht zumutbar ist, dass du jeden Tag zu deiner Familie heimfährst? Dann kannst du die Kosten, die für die Heimfahrt zur Familie anfallen wie zB die Zugkarte oder das Kilometergeld angeben. Maximal kannst du pro Monat € 306,- angeben. Bei verheirateten und eingetragen Lebensgemeinschaften betrifft dies eine wöchentliche Heimfahrt, bei Alleinstehenden eine monatliche Heimfahrt.


Doppelter Haushalt

Du benötigst eine eigene Unterkunft am Arbeitsort, weil dein Arbeitsplatz von deiner Familie und ihrem Wohnsitz zu weit entfernt ist? Dann kannst du die Kosten für die Unterkunft inklusive Betriebskosten hier angeben. Wichtig ist, dass die tägliche Heimfahrt zum Familienwohnsitz oder der Wechsel des Familienwohnortes nicht zumutbar ist.


Sonstige

Unter den sonstigen Werbungskosten kannst du die Betriebsratsumlage, Kosten die für eine Bewerbung angefallen sind und noch weitere sonstige Kosten angeben. Genauere Infos und weitere Beispiele findest du in den Steuerinfos von Tax@Home.


0 Ansichten
ic_product_icon_192px_tah_v7-01.png

Tax@Home

Steuerinfos einfach

  • White YouTube Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White LinkedIn Icon
1280px-Download_on_the_App_Store_Badge_w
en_badge_web_generic_white.png

© 2020 by Tax@Home - Vienna.