Wieviel Sozialversicherung muss ich zahlen?

Die Geringfügigkeitsgrenze eines monatlichen Verdienstes beträgt nach ASVG (2021) 475,86 Euro. Bei einem Verdienst unter der Geringfügigkeitsgrenze ist keine Vollversicherung Pflicht (die Dienstnehmer*in unterliegt nur der Unfallversicherung. Auf Antrag ist eine Selbstversicherung der Arbeitnehmer*in (Krankenversicherung und Pensionsversicherung) um 67,18 Euro möglich.


Freiwillig kannst du dich in der Krankenversicherung mit höchstens 454,86 Euro pro Monat versichern. In der freiwilligen Pensionsversicherung beträgt der Höchstbetrag 1476,30 Euro aber mindestens 198,91 Euro.


Die Höchstbeitragsgrundlage für Krankenversicherung, Pensionsversicherung, Unfallversicherung und Arbeitslosenversicherung beträgt monatlich 5.550,00 Euro. Die Rezeptgebühr beträgt 6,50 Euro und das Entgelt für die E-Card 12,70 Euro.


Steuertipp

Wir empfehlen dir, dass du dir Jahr für Jahr dein zu viel bezahltes Steuergeld von der Finanz zurückholst. Die Steuerapp Tax@Home hilft dire eine kostenlose und effiziente Steuererklärung bzw. Arbeitnehmerveranlagung durchzuführen.

Für weitere Fragen kannst du uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns auf deine Anregungen zu neuen Steuerthemen.

Hinweise: Der Inhalt des Blogs wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. Auch können seit der Erstellung rechtliche Änderungen eingetreten sein. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernommen. Die Informationen ersetzen keine individuelle Beratung bei einer Steuerberatungskanzlei. Jegliche Haftung dafür wird ausgeschlossen. Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitten wir Sie uns umgehend zu kontaktieren.

ic_product_icon_192px_tah_v7-01.png

Tax@Home

Steuerinfos einfach

  • White YouTube Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White LinkedIn Icon
1280px-Download_on_the_App_Store_Badge_w
en_badge_web_generic_white.png

Tax@Home Business

© 2020 by Tax@Home.